Wärmegedämmte Außenwände

Gesamtansicht für wärmegedämmte Holzfassade

Im Sommer gegen Hitze, im Winter gegen Kälte

Wärmegedämmte Fassaden lassen im Winter die Kälte und im Sommer die Hitze draußen.

Um das zu erreichen, bringen wir eine Lattenkonstruktion so an das Mauerwerk an, dass eine hinterlüftete Isolier-Schicht entsteht. Somit kann eine Schwitzwasserbildung vermieden werden.

Farben sind bekanntlich Geschmackssache. Deswegen richtet sich die Farbe der Holzvergkleidung ganz nach den Wünschen der Bauherren. Zudem wird der Farbanstrich durch eine Lackiererei ausgeführt, die eine Qualitätsgarantie von bis zu 15 Jahren gewährt.

Wärmegedämmte Holzfassade

Wärmegedämmte Fassade aus Eternit - Credral - Profile im Teilbereich

Holzfassade zur Wärmedämmung

Wärmegedämmte Holzfassade aus Fichte in grau lasiert

Wärmegedämmte Holzfassade aus Kanadische Zeder in Blau

Staffelgeschoß aus sib. Lärche natur Rautenprofile

Hier zu sehen Rhombusprofil in schwarz.( gibt es natürlich auch in anderen Tönen). “Wohnst du noch im kalten oder lebst du schon im warmen”

Schwarze Fassade
Schwarze Fassade